Aktuelle Einspeisung:    11.223,54 Kilowatt

Bürgerbeteiligung am Heidenroder Windpark an der B 260 - es wird konkret!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

nachdem der Windpark nun seit knapp eineinhalb Jahren im Echtbetrieb ist und eine Gruppe von 10 engagierten Heidenrodern eine Genossenschaft gegründet hat, die den Zuschlag für den Erwerb von 10 % Anteilen an der Windenergiepark Heidenrod GmbH erhalten hat und die notwendigen Vorverträge unterschrieben hat, kann es nun konkret werden.

 

Sie können Ihre Beteiligungswünsche ab dem 1. Oktober bei der Genossenschaft einreichen, noch in diesem Jahr soll der Erwerb rechtssicher vollzogen werden.

Es werden die Anteile losgelöst vom Einreichdatum gerecht und gleichmäßig vergeben, eine besondere Eile ist nicht geboten.

Die Modalitäten der Beteiligung, Wirtschaftlichkeitsanalysen und Unternehmensdarstellung werden wir Ihnen in einer ausführlichen

 

 Informationsveranstaltung
 am 30. September 2016, um 20.00 Uhr,
 in der Bornbachhalle Laufenselden

darlegen.

 

Neben dem Vorstand und Aufsichtsrat der Bürgergenossenschaft werden auch Vertreter der Gemeinde, der Süwag Grüne Energie und Wasser GmbH, Herr Brauner vom Genossenschaftsverband, sowie als Wirtschaftsprüfer Herr Thomas Brocker anwesend sein und Ihnen Rede und Antwort stehen.

 

Es folgen noch weitere Informationen und Hinweise.

Klaus Henrich

Vorstandsvorsitzender 
Dahlienweg 4                                                    Tel. 06120-8263
65321 Heidenrod                    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!